Skip to main content
Der Cathedral Rock bei Sedona, Arizona
Mehr anzeigen

Toolkits

Überblick

Visit The USA möchte Besuchern die vielfältigen Destinationen und multikulturellen Facetten der USA nahebringen. Dabei steht das persönliche Element für uns immer im Vordergrund – schließlich begegnen wir uns zuallererst immer auf der Ebene von Mensch zu Mensch. Wir bereisen alle 50 Bundesstaaten, 5 Territorien und Washington, D.C., und beleuchten dabei anhand von echten, emotionsgeladenen und erlebnisorientierten Storys von echten Menschen die unterschiedlichen Gesichter der USA.

Diese Toolkits geben euch kreative, individuell anpassbare Ressourcen an die Hand und sollen euch dabei helfen, die USA optimal als Reiseziel zu bewerben.

 

Zugriff auf die Toolkit-Elemente

Für den Abruf von Bildern oder Reiserouten ist ein eigener Account erforderlich. Registrieren könnt ihr euch hier: https://brandusa.mediavalet.com/register. Die Freischaltung erfolgt in der Regel so schnell wie möglich. Bei Fragen und für Trainings wendet ihr euch bitte an unseren DAM-Koordinator Justin Pile unter [email protected].

Nutzungsbedingungen: Die Ressourcen im Toolkit können frei verwendet werden (keine Quellenangabe nötig). Der Abschnitt in den allgemeinen Geschäftsbedingungen, der Quellenangaben beim Herunterladen von Bilddateien behandelt, kann außer Acht gelassen werden, da keine Quellenangaben notwendig sind.

Freigaben

Verwendung und Verbreitung von Ressourcen sind erst nach Prüfung und Freigabe durch Brand USA gestattet. Die entsprechende Koordinierung sollte über den zuständigen Travel Trade Market Manager erfolgen. Jegliche Werbung muss von Brand USA freigegeben werden. Das Logo von Visit the USA muss auf allen Werbeanzeigen sichtbar sein.

Hinweis: Je nach Volumen der Anfrage benötigt Brand USA fünf bis sieben Geschäftstage zur Freigabeprüfung.