Skip to main content
Unvergessliche Erlebnisse
Video-Screenshot – Unvergessliche Erlebnisse
Mehr anzeigen

Outdoor-Attraktionen in North Carolina

North Carolinas traumhafte Naturlandschaften erstrecken sich auf einer Länge von fast 900 km von der Atlantikküste bis zu den Great Smoky Mountains. Die Gebirgsregionen locken mit urigen Unterkünften und spektakulären Ausblicken, die ihr am besten bei Wanderungen, Camping-Ausflügen, Rafting- oder Zipline-Abenteuern erlebt. Entlang der Küste könnt ihr euch den unterschiedlichsten Wassersportaktivitäten wie Kiteboarding, Surfen, Stehpaddeln oder Kajakfahren widmen. Außerdem gibt es ein historisches Schlachtschiff und mehrere alte Leuchttürme zu entdecken (darunter der höchste Leuchtturm des Landes). Oder ihr beobachtet von ein und demselben Strand aus, wie die Sonne morgens auf- und abends wieder untergeht. Vergesst auch nicht, eure Kamera parat zu halten: Auf zwei Inseln streifen frei lebende Wildpferde umher.

 

 

North Carolinas charmante Städte und vielfältige Sehenswürdigkeiten

Neben all diesen spannenden Land- und Wasseraktivitäten solltet ihr unbedingt Zeit für die lebhaften Ballungszentren und charmanten Universitätsstädte reservieren. Das Freizeitangebot reicht von über 400 Weingütern, erstklassigen Golfplätzen und Stockcar-Bahnen über historische Sehenswürdigkeiten bis hin zu bunten Geschäften und vielseitigen Restaurants, in denen die unverwechselbare kulinarische Tradition des Bundesstaats gepflegt und weiterentwickelt wird. Foodies können sich auf verführerische Spezialitäten von erfahrenen Barbecue-Experten, preisgekrönten Köchen, Brauern und Winzern sowie mährische Kekse und andere regionale Delikatessen freuen. Auf Nachteulen warten eine boomende Musikszene, geschäftige Brauereien und ein derart breites Unterhaltungsangebot, dass ihr es beim besten Willen nicht schaffen werdet, alles auszuprobieren. Ganz gleich, ob ihr im Urlaub Abenteuer oder Erholung sucht, ob es euch in die Berge oder an die Strände zieht, ob ihr trubelige Städte oder einsame Natur bevorzugt: North Carolina hält einzigartige Erlebnisse für alle Sinne bereit, an die ihr euch für den Rest eures Lebens gern zurückerinnern werdet.

 

Unvergessliche Erlebnisse
Video-Screenshot – Unvergessliche Erlebnisse
Mehr anzeigen

Travel Trade – Kontakt

Wir bei Travel Trade möchten Urlauber inspirieren, die USA besser kennenzulernen. Wir arbeiten eng mit Tourismusunternehmen zusammen, damit das Reiseziel so weltweit noch mehr Beliebtheit erfährt.
Allgemeine Fragen und Reiseinformationen:
Telefon:
(919) 447-7801

Wissenswertes und Unterhaltsames

Das Wright Brothers Memorial
Mehr anzeigen

North Carolina ist eng mit der Geschichte der Luftfahrt verwoben. 1903 gelang den Gebrüdern Wright bei Kill Devil Hills der erste erfolgreiche kontrolliert gesteuerte Motorflug der Welt. Er dauerte ganze 12 Sekunden.

Der Ofen im Skylight Inn BBQ
Mehr anzeigen

Der North Carolina Barbecue Society Historic Barbecue Trail führt euch zu 24 Stationen, an denen Schweinefleisch noch nach traditioneller Art über Holz oder Kohle geröstet wird.

Gedenktafel zu Blackbeard in Bath, North Carolina
Mehr anzeigen

In den seichten Buchten der Outer Banks trieben im 17. und 18. Jahrhundert zahlreiche Piraten ihr Unwesen. Der berüchtigtste von ihnen war Blackbeard, der zeitweise in der Stadt Bath lebte.

Orte, die ihr nicht verpassen solltet

Herbstfarben am Newfound Gap in den Great Smoky Mountains

Great Smoky Mountains-Nationalpark

Die Blue Ridge Mountains sind nach dem dünnen blauen Dunst benannt, der häufig die Gipfel umhüllt. Auf euren Panoramafahrten durch die 111.693 ha große Region trefft ihr immer wieder auf bezaubernde kleine Ortschaften, in denen die einzigartige Kultur der Region gepflegt wird. Das breite Spektrum an Outdoor-Abenteuern reicht vom Klettern über Rafting bis zum Campen.

Die weitläufigen, nach europäischem Vorbild angelegten Gärten am Biltmore Estate in Asheville

Biltmore Estate

Das größte Privatanwesen der USA liegt inmitten einer 3.237 ha großen Park- und Waldlandschaft, in der ihr unter anderem auch Ausritte unternehmen könnt. Das Haus selbst hat 250 Zimmer und begeistert mit einer prunkvollen Fassade, die kaum auf ein einzelnes Foto passt. Im nahen Antler Hill Village gibt es neben der preisgekrönten Biltmore Winery auch Restaurants, Geschäfte, historische Ausstellungen und zwei Hotels für längere Aufenthalte.

Die Mile High Swinging Bridge am Grandfather Mountain in Linville

Grandfather Mountain

Der Name dieses imposanten, 1.828 m hohen Bergs bezieht sich auf eine der Klippen, deren Form einem alten Mann ähnelt. Die über eine Milliarde Jahre alten Felsformationen sind Teil eines Naturschutzgebiets mit dem vielfältigsten Ökosystem der Region, in dem Wildtiere wie Bären, Pumas, Otter und Weißkopfseeadler heimisch sind. Neben dem überwältigenden Rundblick von der Mile High Swinging Bridge erwarten euch verschiedene Naturlehrpfade und Bergwanderwege.

Im Raleigh Beer Garden stehen Hunderte Zapfbiere zur Auswahl.

Raleigh Beer Garden

Der Raleigh Beer Garden ist das beste Beispiel für die boomende Bierszene des Bundesstaats. Er wird sogar im Guinness-Buch der Rekorde geführt – für die größte Auswahl an vorgehaltenen Zapfbieren (sage und schreibe mehr als 350, die meisten davon aus Craft-Brauereien in North Carolina). Vom Dachgarten habt ihr einen schönen Blick über die Innenstadt.

Die NASCAR Hall of Fame in Charlotte

NASCAR Hall of Fame

Freunde des Rennsports dürfen diesen imposanten Komplex in der Uptown von Charlotte auf keinen Fall verpassen. Neben interaktiven Exponaten und laufend wechselnden Erlebnisangeboten, die so informativ wie unterhaltsam sind, umfasst die Anlage auch einen Saal mit 278 Sitzplätzen, eine Hall of Honor sowie Restaurants und Geschäfte.

Das Cape Lookout Lighthouse auf den Outer Banks

Cape Lookout National Seashore

Die Cape Lookout National Seashore erstreckt sich über drei naturbelassene Inseln der Outer Banks vor North Carolina und bietet direkten Zugang zu Angel-, Bade-, Windsurf-, Kajak- und Bootsplätzen. Auch Vogelfreunde und Muschelsammler kommen hier voll auf ihre Kosten. Von Mitte Mai bis Mitte September ist das Cape Lookout Lighthouse geöffnet. Von seiner Spitze habt ihr einen fantastischen Blick auf die Crystal Coast und die herumstreifenden Wildpferde.

Drachenflieger über den Dünen im Jockeys Ridge State Park bei Nags Head

Jockey’s Ridge State Park

Jockey Ridge ist die größte Sanddüne an der Ostküste der USA und ein beliebtes Ziel für Wanderer und Gleitschirmflieger oder um Drachen steigen zu lassen bzw. Hand in Hand den Sonnenuntergang über dem Roanoke Sound zu bewundern. Da die 200 ha großen Dünen laufend vom Wind in Bewegung gehalten werden, bietet der State Park jeden Tag einen anderen Anblick.

Der Chimney Rock State Park in North Carolina aus der Vogelperspektive

Chimney Rock State Park

Kinofreunde kennen diesen State Park aus den Schlussszenen des Films „Der letzte Mohikaner“. Größter Besuchermagnet ist der Aussichtspunkt auf dem namensgebenden Chimney Rock. Von der Spitze des 96 m hohen Monolithen schweift euer Blick 120 km weit in alle Richtungen. Weitere Attraktionen sind die umliegende Hickory Nut Gorge und der Lake Lure, die wunderschönen Hickory Nut Falls und die sechs ausgewiesenen Wanderwege.

Ein klassischer Ford Mustang im Mustang Owners Museum in Concord, North Carolina

Mustang Owners Museum

Das weitläufige Museumsgelände in Concord ist nur wenige Autominuten vom Charlotte Motor Speedway entfernt. Die über 50 ausgestellten Ford Mustangs sind im Besitz von Mustang-Fans oder Automobilunternehmen, sodass der Bestand der legendären Muskelautos regelmäßig wechselt und euch bei jedem Besuch neue Highlights erwarten.

Grasende Wildpferde auf den Shackleford Banks, North Carolina

Shackleford Banks

Auf den Shackleford Banks, der südlichsten Barriereinsel der Cape Lookout National Seashore, leben über 100 Wildpferde. Weiter nördlich, auf Corolla, solltet ihr Ausschau nach den Spanish Mustangs halten, die bereits seit Jahrhunderten auf North Carolinas Outer Banks heimisch sind.

Der Pounding Mill Overlook am Blue Ridge Parkway nahe Brevard, North Carolina
Mehr anzeigen
Einzigartige Erfahrungen in North Carolina

Offizielle Tourismus-Website für North Carolina