Skip to main content

Wissenswertes und Unterhaltsames

Zusammenfluss von Ohio River und Tennessee River
Mehr anzeigen

Paducah wurde 1827 von William Clark gegründet, besser bekannt als die eine Hälfte des Entdeckerteams Lewis & Clark. Das Erbe der Stadt ist hauptsächlich durch die strategische Lage am Zusammenfluss von Ohio River und Tennessee River geprägt.

Bild: Paducah Visitors Bureau

Ein farbenfroher Quilt im National Quilt Museum
Mehr anzeigen

Paducah ist als Heimat des National Quilt Museum und Standort für den Textillieferanten Hancock’s sowie als Austragungsort des weltberühmten Quilting-Wettbewerbs QuiltWeek ein wahres Paradies für alle, die sich für Quilts begeistern.

Bild: Paducah Visitors Bureau

Die Künstlerwerkstatt Ephemera mit Workshop
Mehr anzeigen

Paducah ist eine der insgesamt nur sechs Städte in den USA, die zum UNESCO-Projekt Creative Cities Network gehören, das weltweit 116 Städte in 54 Ländern umfasst.

Bild: Paducah Visitors Bureau

Bezaubernde Tulpen vor dem Port of Paducah am Fluss
Mehr anzeigen
Erlebnisse in der Umgebung