Skip to main content

Amerikanische Geschichte zum Anfassen

Das New York State Museum dokumentiert die Naturgeschichte und die bedeutendsten historischen Ereignisse des Bundesstaats. Das 1791 gegründete Albany Institute of History and Art zählt zu den ältesten Museen des Landes und beleuchtet auf informative und anschauliche Weise die Geschichte Albanys und des Upper Hudson Valleys. Das im Stil der Neuromanik und Neurenaissance erbaute Kapitol des Bundesstaats New York kann im Rahmen kostenloser Führungen besichtigt werden. Für Fans des Musicals „Hamilton“ gibt es bei einem selbstgeführten Rundgang mehrere Stätten zu entdecken, die im Zusammenhang mit dem Gründervater Alexander Hamilton stehen. Lohnende Stationen sind das Ten Broeck Mansion, das für einen engen Freund von Hamiltons Schwiegervater erbaut wurde, der Fort Orange Club (eine ehemalige Pension, in der angeblich Aaron Burr übernachtete) und die Schuyler Mansion State Historic Site, wo sich Hamilton und Elizabeth Schuyler 1780 das Jawort gaben.

 

Outdoor-Aktivitäten rund um Albany

Der John Boyd Thacher State Park erstreckt sich an einer der ergiebigsten Fossilienlagerstätten der Welt und bietet spektakuläre Ausblicke auf die umliegenden Täler sowie die Gipfel der Adirondacks und der Green Mountains. Vor Ort werden geführte Touren auf dem Indian Ladder Trail angeboten, der für seine steilen Felshänge und den imposanten Wasserfall bekannt ist. Das weitläufige Albany Pine Bush Preserve ist in geologischer und kultureller Hinsicht interessant. Zu den heimischen Arten des Naturschutzgebiets gehören seltene Pflanzen und Tiere wie der Karner-Bläuling, eine vom Aussterben bedrohte Schmetterlingsart. Bei einer Flusskreuzfahrt an Bord der Dutch Apple II könnt ihr die wunderschöne Landschaft rund um den Hudson River bestaunen (besonders sehenswert: die Laubverfärbung im Herbst) und dabei mehr über die traditionsreiche Verbindung zwischen der Stadt und der Wasserstraße erfahren. Mit CDPHP Cycle! betreibt Albany auch ein eigenes Bikeshare-Programm, sodass ihr die Top-Attraktionen der Stadt auf zwei Rädern erkunden könnt.

 

Speisen und Getränke aus der Region

Euer kulinarisches Abenteuer beginnt ihr am besten mit der Historic Downtown Albany Food Tour. Der geführte Rundgang vermittelt eine fantastische Einführung zu den besten Speisen und Getränken der örtlichen Restaurants. Das historische Quackenbush House aus den 1730er Jahren verbindet Kulinarik mit Geschichte. Im zweitältesten Gebäude Albanys residiert heute der Olde English Pub. Der Capital Craft Beverage Trail führt euch zu Dutzenden Bier- und Cider-Brauereien sowie Destillerien, die gern Kostproben ihrer handwerklich hergestellten Craft-Getränke ausschenken.

Wissenswertes und Unterhaltsames

Das Albany Institute of History & Art
Mehr anzeigen

Das 1791 gegründete Albany Institute of History & Art ist eines der ältesten Museen in den USA.

Die nachgebildete Skulptur von „Nipper“ in Albany, New York
Mehr anzeigen

Im Warehouse District von Albany befindet sich die größte nachgebildete Skulptur von „Nipper“, dem berühmten Maskottchen der Radio Corporation of America (RCA).

Wanderweg im Albany Pine Bush Preserve, New York
Mehr anzeigen

Das Albany Pine Bush Preserve schützt einen der weltweit letzten intakten Binnenkiefernwälder (Pine Barrens). Zu den heimischen Arten des Naturschutzgebiets gehört unter anderem der Karner-Bläuling, eine vom Aussterben bedrohte Schmetterlingsart.

Das Kapitol des Bundesstaats New York in Albany
Mehr anzeigen
Erlebnisse in der Umgebung

Anstehende Veranstaltungen